24h Notdienst: +43 664 598 7161

24h Graz Hotline

+43 316 715 121

24h Wien Hotline

+43 1 802 3592

24h St. Pölten Hotline

+43 2742 23761

24h Linz Hotline

+43 732 603 969

Kanal Kamerauntersuchung in Graz, Wien, St. Pölten & Linz

Rohrkamera Aufnahmen werden gemacht, um Schäden und Verstopfungen zu lokalisieren, zur Dokumentation für Versicherungen und Hausverwaltung und zur Erstellung von Kostenvoranschlägen für Reparaturen.

Mit Hilfe von modernen hochwertigen Kameras, die 180 Grad schwenkbar sind, werden Kanalsysteme akribisch untersucht und die Abwasserleitungen einer professionellen Zustandsbewertung unterzogen. 

Die dabei gewonnenen Informationen werden in Form von TV-Protokollen und Grafiken zum Zustand der Leitungen und Kanäle dem Kunden übergeben. Dabei sind auch alle Rahmeninformationen enthalten, wie Kanallängen, Rohrdimensionen, Angaben über Schachtbauwerke, Werkstoffe etc. 


Wann sollten Sie eine Kamerauntersuchung durchführen lassen?

  • wenn Sie eine Rattenplage im Haus haben
  • bei wiederkehrenden Rohrverstopfungen
  • bei Nässeschäden bzw. Wasseraustritt aus Rohren
  • bei üblen Gerüchen 
  • wenn Sie Neu- oder Umbauten planen
  • um den baulichen Zustand und Verlauf Ihrer Rohrsysteme festzustellen
  • um Kanalreinigungsarbeiten zu überwachen

Inspektionen mit Rohrkameras bzw. Kanal TV können überall eingesetzt werden: in Bad, Küche, WC, bei Regenwasserleitungen, bei Grund- und Sammelleitungen, Fallleitungen, Terrassen und Hofgullis.


Wenn Sie an einer Kamerauntersuchung interessiert sind, dann kontaktieren Sie uns in Graz, Wien, St. Pölten oder Linz.